Alle Maschinen in Betrieb.

Wir bilden aus

Seit September 2008 bilden wir im Berufsbild Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Frästechnik, Lehrlinge aus, da wir erkannt haben, dass es heutzutage immer wichtiger wird, die benötigten Fachkräfte selbst auszubilden und heranzuziehen.

In der Ausbildung wird zuerst der Lehrgang der manuellen Werkstoffbearbeitung durchgearbeitet. Danach beginnt der Lehrgang der maschinellen Werkstoffbearbeitung. Hat der Lehrling diese Lehrgänge durchgearbeitet folgen kleinere Projekte wie z.B. die Lokomotive und er / sie arbeitet produktiv an Kundenaufträgen mit.

Seit 2012 bilden wir auch Kaufleute für Büromanagement aus.

Das bieten wir Dir:

  • Eine Top-Ausbildung
  • Sympathisches Team und gutes Arbeitsklima
  • Interessante, krisensichere Arbeit
  • Lernen an modernsten Maschinen
  • Vergünstigtes Mittagessen und jeden Freitag eine Brotzeit
  • Getränke und Arbeitskleidung kostenlos
  • Nachhilfe, wenn Du Probleme in der Schule hast
  • Arbeitswoche: 38,25 Stunden
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen mit dem ganzen Team

 

Berufe mit Zukunft

Arbeit mit moderner Technologie
... macht viel Spaß und hat Zukunft! Du interessierst Dich für Technik? Dann bist Du bei uns richtig. Probiere es selbst aus - wir freuen uns über jeden, der Interesse an unserer Arbeit hat und einfach mal reinschnuppern möchte.

In der Frästechnik
... sind gute Facharbeiter gefragt. Wir fertigen Bauteile für viele ganz unterschiedliche Bereiche der Industrie. Das können zum Beispiel Bauteile sein, die in Autos verbaut werden oder in medizinischen Geräten.

Viele interessante Möglichkeiten
... bieten sich Dir mit einer soliden Ausbildung. Du lernst, Maschinensteuerungen zu programmieren und ganz unterschiedliche Teile zu fertigen. 
Unsere Auszubildenden haben zum Beispiel das Modell eines Rennautos eigenständig im Rahmen einer Projektarbeit gefertigt, was ihnen sehr viel Spaß gemacht hat. Und auch im Bereich Büromanagement finden sich viele ganz unterschiedliche Aufgabenbereiche und Zukunftsperspektiven.

Leistung, auf die man stolz sein kann,
... denn so etwas kann nicht jeder. Die Kombination aus handwerklichem Geschick und mathematischem Denken macht unsere Arbeit aus.

2016 - 2018

2018

  • September: Mit Verena und Michael haben zwei neue Zerspanungsmechaniker mit Fachrichtung Frästechnik ihre Ausbildung begonnen. Aktuell haben wir 8 Auszubildende (7x Zerspanungsmechaniker und 1x Kauffrau für Büromanagement), das sind 20% der Belegschaft.

2017

  • September: Mit Karola, Felix und Lisa haben drei neue Auszubildende ihre Lehre zur Bürokauffrau bzw. zum Zerspanungsmechaniker begonnen. Uns freut, dass nun mit Lisa auch wieder eine junge Frau den Beruf der Zerspanungsmechanikerin erlernt.

2016

  • September: Zwei neue Lehrlinge haben ihre Lehre zum Zerspanungsmechaniker begonnen.

 

2008 - 2015

2015

  • September: Zwei neue Lehrlinge haben ihre Lehre zum Zerspanungsmechaniker begonnen

2014

  • 01.September 2014: 2 weitere Auszubildende haben Ihre Ausbildung zum Zerspaner begonnen und eine Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement.

2013

  • 01. September 2013: 3 Auszubildende haben Ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Frästechnik, begonnen. Davon ein Umschüler, der direkt im zweiten Lehrjahr einsteigt.

2012

  • 3.9.2012: In der Werkstatt hat mit Franziska erstmals eine junge Frau die Ausbildung zur Zerspanungs-mechanikerin begonnen. Außerdem beginnt Theresa zum 03.09 ihre Ausbildung zur Bürokauffrau. Wir bilden zum ersten Mal in diesem Beruf aus, da es auch in diesem Bereich schwierig ist qualifiziertes Personal zu finden.

2011

  • 1.9.2011: Lehrling Maximilian hat seine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker begonnen.

2009

  • 1.9.2009: Ein weiterer Lehrling, Markus, hat seine Ausbildung bei uns begonnen.

2008

  • 1.9.2008: Mit Florian und Stefan haben die ersten Lehrlinge ihre Ausbildung als Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik bei uns begonnen.